Landtagswahl 2016 // Wie viel Kommunismus steckt in dir?

220668-st-article620Hier geht’s zum Wahl-O-Mat.

Auch wenn du dich selbst nicht als Revolutionärin oder Revolutionär bezeichnen würdest, vielleicht haben wir ja trotzdem mehr gemeinsam, als du gedacht hättest. Wenn du schon immer mal wissen wolltest, wie viel Kommunismus in dir steckt, jetzt kannst du’s herausfinden. Auch die DKP hat die Fragen des Wahl-O-Mat beantwortet, klick dich einfach durch die Fragebögen und du wirst sehen, wo wir einer Meinung sind.

Als Kommunistinnen und Kommunisten kommt es uns allerdings nicht nur auf einzelne Forderungen an, die unser Leben hier und da im Kleinen verbessern könnten, auch wenn wir in den alltäglichen Kämpfen immer konsequent die Interessen der großen Mehrheit der arbeitenden und lernenden Menschen vertreten. Letzten Endes sind wir aber der Überzeugung, dass sich unsere Probleme innerhalb der kapitalistischen Gesellschaft nicht dauerhaft lösen lassen. Die wirklich entscheidenden Fragen – zum Beispiel, wem die Produktionsmittel in dieser Gesellschaft gehören und wer zu wessen Gunsten was produziert, wie der Reichtum in der Gesellschaft verteilt ist, wer ausgebeutet wird und wer am Ende die Profite einstreicht usw. – stehen natürlich nicht zur Wahl, und sie werden vom Wahl-O-Mat auch nicht gestellt. Deshalb kämpft die DKP auch nicht hauptsächlich um Wählerstimmen, sondern es geht uns darum, die Menschen an ihren Arbeitsplätzen, in ihrem Wohnvierteln, in den Schulen, Unis und in den Warteschlangen der Arbeitsagentur für ihre Interessen zu mobilisieren. Unsere Interessen sind mit denen der Herrschenden in den Parlamenten und den Vorständen der Banken und Konzerne nicht vereinbar. Ein wirklich gutes Leben kann es für die große Mehrheit von uns nur in einer anderen Gesellschaft jenseits des Kapitalismus geben – diese Gesellschaft nennen wir Sozialismus, für dieses Ziel kämpfen wir.

Du willst mehr erfahren? Hier findest du unser Landtagswahlprogramm für den Kreis Heidenheim, und hier geht’s zu unserem Parteiprogramm.