30. April & 1. Mai // Gegen die AfD und für die Interessen der Arbeiterklasse auf die Straße gehen!

Rassismus ist keine Alternative_headerRassisten spalten! Zusammen kämpfen gegen Krieg, Krise und Kapitalismus!

Viele Menschen merken, dass ihre soziale Situation durch Mietenexplosion, prekäre Beschäftigung, Arbeitslosigkeit oder Dauerkrise mit niedrigen Zinsen immer mehr bedroht wird. Sie merken, dass die Politik der Herrschenden mehr Probleme verursacht, als sie zu lösen im Stande ist. Vor diesem Hintergrund wurde die sogenannte „Flüchtlingskrise“ in den Mittelpunkt der öffentlichen Diskussion gerückt und so die Wut vieler Menschen auf unschuldige Sündenböcke gelenkt. Hier weiterlesen: Anti-AfD-Flyer als PDF

Demo gegen den AFD-Landesparteitag // Samstag, 23.04.16, Waiblingen

Demo gegen den AFD-Bundesprogrammparteitag // Samstag, 30.4.16, 13.00 Uhr Lautenschlager Straße Stuttgart

Veranstaltung mit Patrik Köbele (Vorsitzender der DKP), Sofortprogramm gegen die rassistische Hetze! // Samstag, 30.04.16, 19.00 Uhr, Waldheim Sillenbuch – Clara-Zetkin-Haus, Gorch Fock Straße 26, Stuttgart (Hier gehts zum Flyer als PDF)

Vormaifeier in Karlsruhe (DKP&SDAJ) mit Jürgen Lloyd: „Antifaschistische Strategie heute“  // Samstag 30.04.2016, 17:00, Walhalla, Augartenstraße 27, Karlsruhe Südstadt (Hier gehts zum Flyer als PDF)

Demos zum Kampftag der Arbeiterklasse am 1. Mai // z.B. 10.00 Uhr, Stuttgart Marienplatz (achtet auf weitere Ankündigungen in euren Städten)

Anschließend Fest in den Arbeiterwaldheimen im Clara-Zetkin-Haus in Sillenbuch, und im Waldheim Gaisburg, Obere Neue Halde 1