Heraus zum Anti-Kriegstag am 1. September!

Antikriegsinfo-3-2016-rot.inddAm 1. September gehen überall in Deutschland Menschen gegen die Kriege der NATO auf die Straße. Diese Kriege sind die Fluchtursache Nr. 1 – bekämpfen wir gemeinsam die Kriegstreiber und Fluchtverursacher, nicht die Flüchtlinge! Hier gibt es die aktuelle Anti-Kriegs-Info als PDF zum Download.

Auch in Baden-Württemberg wird es in zahlreichen Städten Aktionen rund um den Anti-Kriegstag geben. Achtet auf weitere Ankündigungen und werdet in euren Städten aktiv!

Alle Infos zu den Aktivitäten des DGB im Ländle findet ihr hier.

Dieser Beitrag wurde unter Antimilitarismus veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.