Kommunisten auf den Wahlzettel! Jede Unterschrift zählt!

KPD-Liste4-464x261Die DKP kandidiert zu den Bundestagswahlen 2017 (Presseerklärung des Parteivortsandes). Mit den Kommunisten steht endlich wieder eine echte antikapitalistische Alternative auf dem Wahlzettel. Jede Stimme für uns ist eine klare Absage an dieses System. Der Kapitalismus lässt Tausende Flüchtlinge im Mittelmeer ertrinken, drängt die Welt immer näher an den Rand des nächsten großen Krieges und zwingt selbst in den reichen Ländern Millionen von Menschen durch Sozialabbau und Arbeitslosigkeit in die Armut. Dagegen müssen wir gemeinsam ankämpfen! Die DKP tut dies mit ihrem Sofortprogramm.

Bevor die DKP es tatsächlich auf die Wahlzettel schafft, muss sie allerdings noch eine große Hürde nehmen. In Baden-Württemberg müssen wir 2000 Unterstützerunterschriften sammeln. Diese sind nur gültig, wenn die unterzeichnenden Personen in Deutschland wahlberechtigt sind. Jede Unterschrift zählt! Jeder und jede einzelne kann helfen!

Hier gibt es das Unterstützerformular zum Download

So funktioniert’s: Einfach das Formular ausdrucken und vollständig ausfüllen. Dann von der Gemeindebehörde im Wohnort (Rathaus) auf dem Formular bestätigen lassen, dass man wahlberechtigt ist. Das fertig ausgefüllte und bestätigte Formular per Post an unser Bezirksbüro schicken: Bezirksvorstand DKP Baden-Württemberg, Linkes Zentrum Lilo Herrmann, Böblingerstr. 105, 70199 Stuttgart

Und dann? Das wichtigste nicht vergessen. Im September 2017 wählen gehen und Kommunisten wählen!