Krieg beginnt hier in Baden-Württemberg!

Die Informationstelle Militarisierung e.V. hat einen Rüstungsatlas Baden-Württemberg erstellt, der über den Stand der Entwicklung der Rüstungsindustrie in Baden-Württemberg informiert. Das Erscheinen des letzten Verzeichnisses dieser Art liegt 5 Jahre zurück und der neue Atlas erfasst die Veränderungen der Branche. Ziel des Atlas ist es, die lokale Diskussion über Rüstung und Verantwortung anzuregen und mit Fakten zu unterfüttern. Er soll ein Mittel sein um darüber zu informieren, was in der unmittelbaren Umgebung produziert und schließlich auch exportiert wird.

Der Atlas führt über 120 Firmen an über 70 Standorten auf – gelistet werden Firmen, die aktiv mit ihrem militärischen Produktportfolio werben. Der Atlas zeigt, wie weitverzweigt das Netz der Rüstungsfirmen in Baden-Württemberg ist, hält sich aber andererseits zurück, in diesem militärischen Anteil an der Produktion einen relevanten Wirtschaftsfaktor zu sehen. Oft ist das „Geschäft mit dem Tod“ (J. Grässlin) nur ein kleines Segment innerhalb einer Firma.

Hier gehts zum Download: Rüstungsatlas Ba-Wü IMI